Skip to main content

Gästebetten einfach online finden


Eine Klappmatratze ist praktisch gesehen eine einfache Matratze, die man in der Regel in 3 Elemente falten kann. Sie lässt sich einzeln oder in Kombination mit einem Campingbett, Feldbett oder eine Isomatte für gelegentliche Übernachtungen einsetzen. So wird eine Klappmatratze auch häufig als Gästematratze oder einfaches Gästebett eingesetzt.

Vorteile einer Klappmatraze

  • keine Schlafumgebung lässt sich so einfach aufbauen wie eine Klappmatratze
  • im Gegensatz zum Luftbett muss man nichts aufblasen oder die Luft wieder aussaugen
  • kann also ohne „Gebläse-Getöse“, sprich lautlos, aufgebaut werden, z.B. wenn man nachts neben einem Kleinkind schlafen muss
  • lässt sich bei Nichtgebrauch leicht verstauen, z.b. auf oder unter dem Kleiderschrank
  • Eignet sich nicht nur zum schlafen, sondern auch zum Balgen für kleine Kinder als Spielunterlage
  • lässt sich im Auto leicht zu Übernachtungen bei Freunden mitnehmen
  • kann aufgrund der Standardgrößen mit einem Spannlaken bezogen werden
  • lässt sich auch als Sitzgelegenheit nutzen, z..B. auch am Strand

Nachteile einer Klappmatratze

  • Für den Outdoor-Bereich ungeeignet, da zu sperrig und nicht isoliert.
  • Bei einigen Klappmatratzen wird an der Materialdichte gespart, weshalb schon bei Gewichten ab 60 kg der Boden erreicht wird
  • einige Modelle dünsten nachdem auspacken noch einige Tage chemische Gerüche aus
  • nicht so komfortabel wie ein Luftbett und für einige als Gästematraze nicht zumutbar, was wieder mit der Dichte und dem Gewicht zu tun hat.
  • daher eher für Kinder geeignet

Fazit

Klappmatratzen sind eine günstige Alternative zum klassischen Gästebett als Luftbett. Wer etwas mehr Geld investiert, bekommt oft gute Qualität und hat durch die lange Lebensdauer eine gute Wahl getroffen. Durch die einfache Lagerung und den einfachsten Auf- und Abbau ist es einfach in der Handhabung. Wer seinen Gästen oder sich selbst etwas gutes tun will, der sollte trotzdem auf ein Luftbett setzen, denn eine Klappmatratze ist am Ende auch nur 8-10 cm dickes Stück Polstermaterial. Viele Nutzer bemängeln die geringe Belastbarkeit, für Kinder OK, schwerer Erwachsene finden sich auf dem Boden wieder.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *